Impressum

impressum

 

Verantwortlich für den Inhalt:

KOMMINKIEZ/N. Boettcher Immobilien

Dipl.-Ing. (FH) Niclas Boettcher
– Immobilienmakler –
Heideweg 13a
14532 Kleinmachnow
Tel. 03 32 03 – 70 255
Fax 03 32 03 – 70 259
info@n-boettcher-immobilien.de

Rechtsform: Einzelunternehmen

Gewerbeerlaubnis gemäß §34c GewO erteilt durch:
Gewerbeamt Kleinmachnow
Adolf-Grimme-Ring 10
14532 Kleinmachnow
Tel. 03 32 03/ 8 77-21 81
Email: amt.kleinmachnow@kleinmachnow.de

 

Konzept/Text/graphische Umsetzung:

Annina Boettcher // Text & Konzept

 

Haftungsausschluss:

Sämtliche Daten, Texte und Bilder sind Eigentum von KOMMINKIEZ/N. Boettcher Immobilien.
Die Verwendung zu privaten und gewerblichen Zwecken ist untersagt.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung:

Die Angabe und Übermittlung aller persönlichen Daten an uns ist freiwillig und kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden. Alle Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
(Quelle: ImmobilienScout24.de)

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KOMMINKIEZ/N. Boettcher Immobilien, Heideweg 13a, 14532 Kleinmachnow, Fax: 033203 70259, E-Mail: widerruf@n-boettcher-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür z.B. das Musterformular verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular:
Im Download-Bereich finden Sie ein Musterformular für Ihren Widerruf.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):
 
Diese AGB sind Bestand­teil der jeweiligen Vereinbarung zwischen:
KOMMINKIEZ/N. Boettcher Immobilien (nachfolgend „Makler“ genannt)
und
Angebotsempfänger/Auftraggeber (nachfolgend „Kunde“ genannt)

Aus Gründen der Lesbarkeit und Sprachästhetik wird hier auf eine gendergerechte Schreibweise verzichtet, bis eine bessere oder allgemeingültige Lösung verfügbar ist.

I. Allgemeines, Haftung des Maklers:
Vom Makler wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität des jeweiligen Immobilienangebotes übernommen, denn alle Angaben sind durch Auskunft des Eigentümers, des Vermieters oder seines Bevollmächtigten übermittelt worden. Irrtum, Auslassung und Zwischenverkauf oder -vermietung sind vorbehalten.
Die Haftung des Maklers ist auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten begrenzt, sofern seine Pflichtverletzung nicht zu einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Kunden führt.
Die Angaben im Immobilienangebot sind vom Makler nicht auf baufachliche oder rechtliche Richtigkeit geprüft worden. Es wird geraten, dass sich der Kunde Rechtsrat oder baufachliche Beratung eigenverantwortlich einholt.

II. Haftung des Angebotsempfängers (bei provisionspflichtigen Angeboten):
Unsere Angebote sind nur für den Kunden bestimmt, auch wenn der Empfänger Bevollmächtigter ist.
Bei Weitergabe an Dritte haftet der Empfänger bei provisionspflichtigen Angeboten persönlich für die Provision.

III. Maklervertrag:
Der Maklervertrag kommt durch schriftliche Bestellung der Maklerdienstleistung oder durch dessen Inanspruchnahme, basierend auf der Kenntnis der bei erfolgreicher Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Für Wohnraummietverträge (im Sinne des Bestellerprinzips) erfordert dieser einen speziellen Suchauftrag.
Der Maklervertrag endet nach 3 Monaten automatisch, sofern er nicht von einem der Vertragspartner gekündigt wird oder sich aus den Umständen eine abweichende Vereinbarung ergibt.
Die Maklerprovision ist verdient, sobald durch die Tätigkeit des Maklers und/oder aufgrund dessen Nachweis ein provisionspflichtiger Miet- oder Kaufvertrag zustande gekommen ist. Das heißt, Ursächlichkeit genügt. Der Provisionsanspruch bleibt auch dann bestehen, wenn der abgeschlossene Kauf- oder Mietvertrag durch Eintritt einer auflösenden Bedingung oder aufgrund eines Rücktrittvorbehalts oder aus sonstigem Grund gegenstandslos oder nicht erfüllt wird. Ein Provisionsanspruch entsteht auch, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wird, die vom ursprünglichen Angebot abweichen. Kommen andere Verträge zustande als im Angebot genannt, so wird dafür die hierfür ortsübliche Provision fällig.

IV. Provisionssätze (bei Wohnraummietverträgen nur im Sinne des Bestellerprinzips):
Die Provisionssätze sind, wenn nicht schriftlich anders vereinbart:
– Vermittlung von Wohnraummietverträgen: 2,38 Nettokaltmieten (inkl. 19% MwSt.)
– Vermittlung von Gewerberaummietverträgen: 2,38 Nettokaltmieten (inkl. 19% MwSt.)
– Vermittlung von notariellen Kaufverträgen: 7,14% (inkl. 19% MwSt.) des notariellen Kaufpreises
Der Provisionsanspruch ist mit Wirksamkeit des o.g. Vertragsschlusses fällig und innerhalb von 14 Tagen nach Rech­nungslegung an den Makler zu zahlen.

V. Newsletter für Wohnungssuchende:
Wohnungssuchende haben die Möglichkeit, per Newsletter über öffentliche Besichtigungstermine der vom Makler angebotenen Wohnungen informiert zu werden.
Mit der Newsletter-Anmeldung beauftragt der Anmelder/Newsletterabonnent den Makler mit der Zusendung per E-Mail von Informationen und allgemeinen, öffentlichen Besichtigungsterminen von Mieteinheiten, die vom Makler im Auftrag des Eigentümers bzw. der Hausverwaltung vermittelt werden.
Der Newsletterabonnent erteilt durch die Anmeldung zum Newsletter und die positive Beantwortung der Bestätigungsmail (gesetzlich vorgeschriebenes Double-Opt-In-Verfahren) die ausdrückliche Einwilligung für die regelmäßige Zusendung des abonnierten Newsletters.
Der Empfang des Newsletters ist dauerhaft kostenfrei. Er kann von vom Newsletterabonnenten unter dem im Newsletter angegebenen Abmelde-Link, per E-Mail oder Post abbestellt werden. Newsletterabonnenten können jederzeit die Speicherung ihrer übermittelten Daten per E-Mail (info@n-boettcher-immobilien.de) oder per Briefpost (KOMMINKIEZ/N. Boettcher Immobilien, Heideweg 13a, 14532 Kleinmachnow) widerrufen.
Der Makler behält sich vor, Newsletterabonnenten abzulehnen oder vorzeitig und ohne Benachrichtigung deren Daten zu löschen.
Newsletterabonnenten geben vorsorglich ihre Zustimmung, dass die von ihnen bei der Anmeldung gemachten persönlichen Daten im System des Maklers gespeichert und weiterverarbeitet werden dürfen. Diese Daten werden nur so lange gespeichert, bis eine Newsletterabmeldung erfolgt und es nach dem Gesetz zulässig ist.
Es wird keine Gewähr übernommen, dass der Newsletterservice bzw. die Newsletter-Website oder Newsletterabmeldeseite jederzeit verfügbar und abrufbar bzw. inhaltlich oder technisch fehlerfrei ist.
Es steht jedem Wohnungssuchenden frei, neben der Newsletteranmeldung auch provisionspflichtige Maklerdienste vom Makler zu bestellen (Suchauftrag/Maklervertrag). Hierfür ist eine schriftliche Vereinbarung zu treffen.

VI. Datenschutz:
Die Angabe und Übermittlung aller persönlichen Daten des Kunden/Newsletterempfängers an den Makler ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Es gelten die aktuellen Regeln der Datenschutzgrundversorgung (DSGVO).
Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung

VII. Gerichtsstand
Für Vollkaufleute oder juristische Personen des öffentlichen Rechts ist der Gerichtsstand Potsdam.

Icons from www.flaticon.com made by Icomoon, Zurb, Freepik, GraphBerry and Yannick licensed under CC BY 3.0